Samstag, 26. Januar 2013

Angelic Pretty Lucky Pack 2013

Hello readers! (^_^)/
 
I know this post comes a little late.
But I haven't really that much time at the moment.
The university stresses me out. >///<
Anyway, let's talk about APs Lucky Packs!
In my opinion, Angelic Pretty has never had so pretty prints in their LPs. I love them!
There were five different sets and each set had a different content.

The sweet Dream Fantasy print is really cute and it remind me a little of APs Milky Planet (which I love).
There were 3 different Dream Fantasy Lucky packs. Two of them with a dress, socks, headbow, bag and blouse. In the most expensive pack was also a coat included. And one with a salopette, socks, bag and shirt. I don't like the Salopette set, but that's a matter of taste. ^-^
The Dreaming Girl set is pretty and simple. I like the socks with the stripes and the ribbon in this set. But in general, this set is too simple for me.
And the best for last: one LP included a new colour variation of Toy March.
I love this print, especially in blue. Unfortunately I didn't get Toy March when it was released. It was sold out pretty fast. It's always hard to get a AP LP, but I got lucky! (after all my bad luck lately -_-)

The LP version is very pretty, so I give it a chance. I love the details, especially the golden details like the border on the headbow and the frontbow.
I was so excited when it arrived. I took pictures of everything. ^u^ Below you can see everything. ^-^

Perhaps this post isn't really interesting, but I was looking for this kind of information and I didn't found something. ^-^;

These are all five LPs at a glance. ^-^
This bag is huge!
Everything is individually wrapped in plastic bags.
The details are great, aren't they?
The whole set: the dress, the socks and the headbow!
The dress has a different cut than the regular JSK. It doesn't have the military-inspired buttons and the front bow is larger and is more similar to the headbow. There is no shirring with straps on the back, but a shirring with an expansible part in the fabric. The straps are also adjustable. And I want to draw attention to the buttons of the back ties (I don't know the right word for this straps, but I read "backtie" before). There are small golden buttons with crest. ^-^
Some details! ^__^  (I don't know why blogger leaves a big gap here. I haven't formatted in such a stupid way.)




The colours, the style and the motif of the print remind me of APs Holy Night Story. Sure, both are Christmas prints. Haha. ^__°
Even the fabric and the lace at the hem are similar to Holy Night Story.
The dress has a built-in petticoat and a spare button. Something like that is always useful. Especially because the buttons of the back ties of AP dresses are often not very well sewn. >///<
 So much for the Toy Set March. ^-^
Do you like it? Or do you prefer one of the other sets?
To my shame, I must admit that I still love the blue Toy March OP the best.

Right after I got my set, I tried to combine it with different clothes of my closet.
So far I only saw photos of people who wore the set completely (the brown dress with the matching brown headbow and socks). That's too obvious and uninspired. Haha, don't get me wrong, I have nothing against it.
But I'd rather do it differently. 
The following photos are from Angelic Pretty. I love their combinations. They often use pieces from different series. ^-^


 And here are photos of my first attempts to put some outfits together:

Sorry for the red blouse again. I use it so often. But I just love it very much. ^.^ Red and gold is everything you need to make me happy.  °_^
With pink the whole thing looks so much sweeter. Brown and pink go pretty well together, even if not everyone would agree with me in this point.
 Last but not least: it is very late, but I'll take some space to pay tribute to Schnatterinchen. Pittiplatsch is so sorry, but I'm so packed with work. There is no day since the day that I don't think about it. T_T Your Christday-birthmas gift is waiting for you.
And here is a little song to pass the time: Happy happy Lisaday, happy happy Lisaday, happy happy happy Day! Oh happy happy Lisaday, oh happy Day! Happy Lisaday!

Sorry that I've written so much this time ^-^;
 
That's all for now. Thank you for reading!

(^_^)/

Kommentare:

  1. OMG das Kleid ist ja ein Traum! <3
    Die rote Coord gefällt mir am besten :)
    Und die Schuhe sind toll <3
    Wann wirst du es zum ersten Mal ausführen? :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die rote Co-ord gefiel mir auch am besten. <3
      Aber bei mir hat eh alles schon vorher gewonnen, wenn es rot, gold oder beides ist. XD
      Am liebsten würde ich sobald wie möglich Fotos damit machen, und vll. zieh ich es im März zur Buchmesse in Leipzig an, aber da hatte ich eigentlich was anderes geplant...na mal sehen. ^^;

      Löschen
    2. Rot-gold sind auch total deine Farben finde ich :)
      Und in Kombination mit braun oder blau sieht das einfach toll aus <3
      LBM ist ja noch ein bisschen hin zum Glück da kann man noch in Ruhe umherentscheiden :)
      Ich hab mir noch gar nichts überlegt, ich glaube ich entscheide das spontan |D

      Löschen
    3. Ja stimmt, es ist schon noch ein wenig Zeit bis zur LBM...aber meist vergeht die Zeit dann doch seeehr schnell. Haha, normalerweise entscheide ich auch spontan. XD Nicht wie andere, die schon bis auf den letzten Ring ein halbes Jahr vorher wissen, was sie anziehen. XD

      Löschen
    4. Oh ja, die Zeit kann zum Schluss hin echt fix vergehen XD
      Die Jahre zuvor habe ich das immer Monate vorher genau geplant, aber da waren es eigentlich fast immer Cosplays. Dieses Jahr wird es wohl nur Lolita sein. Es sei denn ich entscheide mich spontan für ein Cosplay was schon vorhanden ist xD
      Alles spontan... Wobei ich eines meiner fast fertigen Kleider ins Auge gefasst habe, das würde ich echt gerne LBM tragen.

      Löschen
    5. Gerade bei Cosplays ist das genaue Planen irgendwie wichtiger, weil da fällt es negativ auf wenn zum Bsp. die Perücke nicht stimmt oder ein Kleidungsstück fehlt. Bei Lolita ist es viel einfacher zu improvisieren. Also es sei den das Cosplay liegt fix und fertig im Schrank rum. XD
      Fast fertig ist ein gefährlicher Zustand. XD Da besteht immer die Gefahr, das es möglicherweise nicht fertig wird. Zumindest geht es mir oft so. Aber selber nähen ist toll. Das fertige Ergebnis ist einmalig. Markenkleider sind zwar toll, aber das haben dann eben immer so viele andere auch. ^^;

      Löschen
  2. Ja, Cosplay ist da vorbereitungsaufwändiger ^^

    Unfertig würde ich es auch nie tragen xD Es fehlen lediglich die Träger und eine Headbow... Vielleicht noch ein bisschen Deko... Aber das mach ich auch spontan, je nach Eingebung :)
    Manchmal schießen einem ja Ideen in den Kopf, genau passend für das, was grade vor einem liegt.
    Ja <3 Da kann man sich so schön herrlich austoben... Hach, ich hätte aber auch gerne das eine oder andere Markenkleid gerne ;-;
    Aber zur Zeit sind die für mich nicht erreichbar und einige erwischt man ja wirklich so gut wie gar nicht :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. XD Ich glaube, wenn es um Cosplay geht bin ich negativ vorgeprägt. Sicher geben sich die meisten viel Mühe und es ist bestimmt nie Absicht, aber gerade auf Cons laufen (zu) viele Negativbeispiele herum.
      Letztendlich ist es egal ob es nun Cosplay oder Lolita oder was auch immer ist. Wenn man sich Mühe gibt und ein wenig einen Blick dafür hat, dann ist es möglich gut auszusehen. :D
      So geht es mir auch. Nur leider ist das eine Endlosschleife: ein Kleid gekauft und schon taucht das nächste auf. Und wenn man dann noch bedenkt, dass man ja eigentlich zur Hälfte nur den Markennamen zahlt... :/ Es ist eben alles sehr teuer.

      Löschen
    2. Ja.. Mich nerven da vorallem die Naruto-Cosplayer D: Bzw die, die immer so laut rumpöbeln und sich gegenseitig wo anketten und und und..
      Aber schwarze Schafe gibts leider überall xD' Lolita hat ja auch einige zu bieten, aber wie du es schon sagst, wenn man will, dann kann man sich gut zurecht machen :)
      Allerdings... einige Marken sind ja wirklich krass was das angeht x_x
      Ist auch ein Grund für mich, weshalb ich mir manche Kleider nicht kaufen würde... Manches ist unbezahlbar D:

      Löschen
    3. Haha, ich wollte niemanden besonders herausstellen, aber mich nerven auch die Naruto-Cosplayer. Vor allem weil zeitweilig an jedem Stand auf Conventions diese Umhänge und so billige Strohhüte verkauft wurden und jeder Depp sich das billige Zeug als Kostüm übergeschmissen hat. XDD
      Das ist leider war. Aber solange sich jeder selber gefällt und mit seinem Aussehen zufrieden ist...einigen fehlt aber leider auch einfach das Geühl dafür. Damit müssen wir als "Betrachter" leben. :D
      Generell sind einige Neupreis auch einfach unverschämt. (Dabei rede ich ja noch gar nicht von dem manchmal astronomisch entgleisenden Preisen auf Auktionen und dem Secondhandmarkt) ><

      Löschen
    4. Ich meinte wahr und nicht war. XD

      Löschen
  3. Die sind ja auch schlimm! XD' Ich bin ehrlich, ich habe auch mit Naruto angefangen, aber wir sind nicht kreischend durch die Gegend gerannt.... Durch den Billigmist gibts wie im Lolitabereich Outfits, die es lieber nie gegeben hätte |D
    Ich denke man muss auch erstmal ein Gefühl dafür bekommen. Ich finds nicht schlimm wenn das erste Outfit, was man selber coordiniert, scheiße aussieht... Oder halt herzlos, aber danach sollte es sich stetig bessern.
    Leider :(
    Zum Glück hab ich nur wenige Brand-Kleider im Auge, da muss ich mich nicht allzu sehr darüber ärgern. Als Lolita braucht man einen Stall mit Goldeseln. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, jeder fängt mal an. Egal ob Cosplay oder Lolita es gibt überall Outfits, die besser ungesehn bleiben. XD So gesehen können wir froh sein, das es zwar nicht super leicht, aber immerhin nicht so schwer wie früher ist an Lolitasachen zu kommen. Sonst gäbe es sicher noch mehr Merkwürdigkeiten zu sehen.
      Jaaa. So ein Tier wünsch ich mir zu jedem Weihnachtsfest, der Esel steht auf meiner Liste gleich unter dem Geldbaum. ^^
      Die Kommentare Arten zu einem Gespräch aus. XDD

      Löschen
    2. ...wo ist die Gesprächsfunktion? XD

      Löschen
    3. Gibts hier nicht. XD Sowas fehlt Blogger noch. Am Ende versucht Blogger aber wie tumblr auch zu einem sozialen Netzwerk zu werden. XDD

      Löschen
    4. Facebook lässt grüßen xD
      Nee.. Das muss dann nicht sein :)

      Löschen
    5. Ja, muss nicht. Das wäre furchtbar. XD

      Löschen
  4. yay yay ich bin kein gürkchen und kann trotzdem schreiben!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wo findet man denn solch tolle Schleifchen-Blusen?
    Ich bin schon seit Ewigkeiten auch der suche nach einer, abei ich finde keine T^T
    Könntest du mir verraten, wo du diese her hast oder mir ne seite empfehlen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ging es lange ähnlich und dann habe ich diese Bluse von Dear Celine entdeckt. Diese Blusensorte ist mein absoluter Favorit und ich ärgere mich fürchterlich, nicht alle Farben bekommen zu haben.
      Leider ist diese Bluse immer sehr schnell ausverkauft und es steht in den Sternen, ob es je wieder ein re-release geben wird. T_T
      Deshalb (soweit ich informiert bin) ist sie nur noch aus zweiter Hand zu haben. Da leider auch nur mit viel Glück, weil dieser Blusenstil in allen Farben sehr beliebt war/ist. ^^;
      Es kommt drauf an, wonach du genau suchst und wieviel Geld du ausgeben willst ect.. Zum Beispiel sind meine Kriterien für den Kauf neuer Blusen: Armlänge, Chiffon, Stehkragen und Bowtie.
      Wenn allein die Schleife für dich entscheident ist, dann gibt es viele sehr schöne Blusen in diesem Stil von den "großen" Marken wie Angelic Pretty, Baby the Stars shine bright und Alice and the Pirates. Auf taobao lassen sich auch ganz hübsche Off-brand Blusen finden, dann ist nur oft ein Shopping Service nötig.
      So richtig hilfreich war das jetzt nicht, aber das mit der Seitenempfehlung ist schwierig. Momentan fehlt mir die Zeit, aber wenn du genauere Vorstellungen hast, dann halte ich gern die Augen offen. ^^

      Löschen